wohngemeinschaft

Unsere Wohngemeinschaft

Betreutes Wohnen rund um die Uhr

Wohngemeinschaft bei uns kennt nur eine Devise: Die Betreuung pflegebedürftiger Patienten in familiärer Atmosphäre rund um die Uhr. Wertschätzung, liebevoller Umgang sowie die neuesten pflegefachlichen Gesichtspunkte gehören zur Grundlage unserer täglichen Arbeit.
eva-reimann

Unser Standort

Wuppertal (Anfang 2020)

In Wuppertal eröffnen wir anfang nächsten Jahres unsere erste Wohngemeinschaft mit x betreuten Wohnungen die zwischen x m² und x m² groß sind. Jeder Mieter kann seine Wohnung mit seinen eigenen Möbeln einrichten.
Die Wohnungen werden gegen einen kleinen Aufpreis auch möbliert vermietet. Die Wohngemeinschaft bietet eine hochwertige Küche, in der Sie nach Herzenslust Kochen und Backen können.
wohngemeinschaft-symbolbild
wohngemeinschaft-leistungen

Unsere Serviceleistungen

Vielfältige Leistungen die überzeugen.

Neben einem weitreichendem Grundservice, der über Ihre monatliche Servicepauschale abgedeckt wird, bieten wir Ihnen vielfältige (kostenpflichtige) Wahlleistungen, die Sie regelmäßig oder nach Bedarf in Anspruch nehmen können.
Damit schaffen wir für Sie die idealen Bedingungen für ein eigenständiges Leben im Alter mit soviel Hilfe und Service wie nötig.

Allgemeine Fragen

Gerne beantworten wir Ihnen sämtliche Fragen rund um unsere Leistungen.
01. Wer zahlt die Wohngemeinschaft?
Pflegebedürftige in Pflege-Wohngemeinschaften, die bestimmte Anforderungen erfüllen (hierzu gehört die Herzenswärme), erhalten einen Wohngruppenzuschlag i.H.v. 214 Euro im Monat.
02. Welche Leistungen werden angeboten?
Die Betreuung von intensivpflichtigen Patienten in unserer Wohngemeinschaft, die auf eine Maskenbeatmung oder auf eine Trachealkanüle angewiesen sind.
03. Welche Standorte hat die Herzenswärme
Zunächst eröffnen wir Anfang nächsten Jahres unsere erste Wohngemeinschaft in Wuppertal. Weitere Einrichtungen sind allerdings bereits in Planung.
04. Haben Sie spezielle Fragen?
Wenn Sie Fragen haben und wissen möchten, wer die Kosten für die ambulante Pflege übernimmt oder wo Sie Pflege beantragen müssen, können Sie uns gerne anrufen oder uns schreiben. Wir helfen Ihnen auch im Vorfeld, bevor wir die Intensivpflege zu Hause anfangen.

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf.